Auszeichnung für außerordentliche Leistungen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit!

Überreicht durch MOBILEYE während des Europäischen Händlertreffens in Düsseldorf November 2016.

Conspectrum in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Spezialisten für Fahr- und Verkehrssicherheit – LL-emedia – ist es gelungen Mobileye Systeme nicht nur im Fahrschulbereich einzuführen, sondern auch in das 100 Punkte Aktionsprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technik zur Reduzierung von Verkehrstoten aufgenommen zu werden.

Anatolij Reinhard von Mobileye Deutschland überreicht die Auszeichnung an Johann Heitzmann, Geschäftsführer Conspectrum.